NDR stellt ausgewählte TV-Beiträge unter CC

Document Actions
Ein öffentlich rechtlicher Sender prescht weiter vor: nachdem die BBC Archivmaterial unter CC Lizenz stellt, geht der Norddeutsche Rundfunk einen Schritt weiter. Auch aktuelles Material einer Satiresendung wird zur weiteren Nutzung freigegeben.

NDR Intendant Prof. Jobst Plog: "Die Inhalte, die wir im Netz zur Verfügung stellen, haben unsere Zuschauer über die Rundfunkgebühr bereits bezahlt. Weil wir über das Internet speziell junge Zielgruppen erreichen, ist der Einsatz von Creative-Commons-Lizenzen für uns besonders interessant. Auf diese Weise tragen wir veränderten Nutzungsgewohnheiten Rechnung."

Hier ist die dazu gehörige Presseaussendung des NDR.

Created by ras
Last modified 2007-12-12 04:16 PM