Ausblick

Up one level
Wohin wird sich Creative Commons entwickeln? Welche Korrekturen und Erweiterungen sind denkbar?
Ausblick Prodigalart
Ein interessantes Modell der Kunstverwertung skizziert Prodigalart. Die Kunstwerke werden verschenkt und gelangen so rasch in Umlauf, jedoch verpflichtet sich jeder Besitzer bei einem Weiterverkauf 50% dem Urheber zu geben.
Ausblick Referenzieren, aber richtig!
Vom Wandel der Wissenskultur durch Netzplagiate und das Google-Wikipedia-Monopol.
Ausblick CC Werke digital signieren?
Am Institut für Informationswissenschaft an der Universität Konstanz wurde der Vorschlag ausgearbeitet, dass Werke, die unter CC lizensiert werden, auch registriert werden können. Dies böte sowohl den Anbietern als auch den Nutzern von CC Werken mehr Sicherheit. Eine Umsetzung dieses Vorschlages ist in Kooperation mit CC Österreich angedacht. Anbei das Paper als pdf.
Ausblick Registered Commons
Das österreichische Kompetenznetzwerk Mediengestaltung bietet seit Ende 2006 der weltweiten Creative Commons Community einen Service zur Registrierung von Werken an. Mit einem digitalen Zeitstempel lässt sich besser nachweisen, wer zu welchem zeitpunkt unter welcher Lizenz ein Werk veröffentlicht hat. Ein Vorteil sowohl für Kreative als auch für Nutzer von CC lizensierten Werken!